Schilddrüsendiagnostik

Ultraschall und Labordiagnostik

Beim Schilddrüsenultraschall wird mit Hilfe der Ultraschallsonde am Hals die Schilddrüse bezüglich ihrer Größe und Beschaffenheit sowie eventuell vorhandener Knoten oder Zysten beurteilt. Eine Aussage über die Funktionstüchtigkeit der Schilddrüse ist dadurch noch nicht möglich. Zur Funktionsdiagnostik stehen spezielle Laboruntersuchungen zur Verfügung.