Farbdopplerschocardiographie

Die Farbdopplerechocardiographieist ein spezielles Farbultraschallverfahren zur Diagnose von Herzerkrankungen.
Es erlaubt uns die Beurteilung der Herzkammern, der Herzwanddicke, der Beweglichkeit des Herzmuskels, der Herzklappen und des Blutflusses durch das Herz. Es können Herzklappenerkrankungen diagnostiziert und im Verlauf beobachtet werden. Weiterhin kann eine Herzschwäche in ihrem Ausmaß gut erkannt werden und auch die Größe eines Herzinfarktes kann beurteilt werden.